Schwarzentenn-Alm

1027m

Mangfallgebirge
Tegernseer Berge
Talort
Kreuth, Wildbad Kreuth, Bayerwald
An der B307 - 2,6 Km nach dem Parkplatz Wildbad Kreuth in Richtung Achenpass, rechts und links der Straße. (Tagesgebühr € 3,-)
Hüttentyp
Bewirtschaftete Alm-Hütte
Schöne gelegene und vielbesuchte Almhütte in einem langen Hochtal südlich des Hirschberges
Öffnungszeiten
Ganzjährig. Donnerstag Ruhetag. Details siehe Schwarzentenn-Alm
Aufstieg
von Klamm zur Schwarzentenn-Alm (Karte: gelb)
Vom Parkplatz geht man auf einer breiten Schotterstraße in nördlicher Richtung in das Schwarzenbachtal hinein. Nach ca. 400 Meter kommt man zu einem Wegweiser, an dem man sich entscheiden muß, geht man links über eine Brücke oder geradeaus weiter Schwarzentenn. Der schönere, aber auch etwas holprigere Weg ist der Wanderweg, welcher im Aufstieg immer links am Bachlauf entlang über mehrere kleine Brücken führt. Man passiert einen kleinen Wasserfall und trifft wenig später auf die Fahrstraße, welche nach links zur Buchsteinhütte führt. Hier halten wir uns rechts, treffen wieder auf die Straße zur Schwarzentennalm und wandern Tal auswärts in längstens 15 Minuten zur Almwirtschaft.
Abstieg
Wie Aufstieg
Fotos
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Daten  UTM Koordinaten (WGS84)
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel