Kreuzbergalm

1223m

Mangfallgebirge
Schlierseer Berge
Talort
Schliersee/Au im Breitenbachtal
Hennererhof Breitenbach Au
Von Hausham nach Schliersee und kurz nach dem Ortsschild nach rechts über den Bahnübergang in die Breitenbachstraße Breitenbach. Der Straße 2,5 km immer geradeaus folgen bis zum Parkplatz beim Hennererhof
Hüttentyp
Bewirtschaftete Alm-Hütte
Almhütte mit Bewirtschaftung, gelegen auf einem freien Hügel zwischen Gindelalmschneid und Kreuzbergköpfl. Die meisten Wanderer kommen vom Tegernsee über das Alpbachtal herauf. Es gibt aber auch eine ruhige Aufstiegsvariante, die vom Breitenbachtal im Osten zur Almhütte führt. Hier sind nur wenige Fußgänger und Radfahrer unterwegs, die ihre Runde über das Tufttal fahren.
Öffnungszeiten
ca. 1. Juni - Ende Sept.
Aufstieg
über den Prinzenweg zur Kreuzbergalm AV 685, 684 (Karte: blau)
Vom Parkplatz beim Café Hennerer östlich des Schliersees folgen wir einer Forststraße in südöstlicher Richtung, die mit "Prinzenweg" beschildert ist. Immer gerade aus in nur geringer Steigung erreichen wir das Ende der Straße bei einem Wendeplatz und wenden uns nach rechts aufwärts Kreuzbergalm. Der anfangs noch breite Weg wird bald schmäler und wir erreichen in ca 1150m Höhe das Almgelände unterhalb der Kreuzbergalm. Hier treffen wir auf einen Forstweg, der vom Tegernsee heraufkommt, wenden uns nach rechts und gehen noch die wenigen Meter hinauf zu Almhütte, an der die Straße endet.
Abstieg
Wie Aufstieg
Weitere Wege zur Gindelalmschneid:
Vom Tegernsee/Alpbachtal zur Kreuzbergalm wie unter Gindelamschneid beschrieben
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Daten  UTM Koordinaten (WGS84)
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel