Wank

1780m

Estergebirge
Talort
Von Garmisch in Richtung Mittenwald (B2). Ab dem Ortsende nach ca. 2,5 Km links abbiegen Schlattan und rechts aufwärts zum Anwesen Schlattan/Höfle - wenige Parkmöglichkeiten.
Stützpunkte
Wankhaus, 1780m
Bergtour
über den Roßwank zum Wank
Der Wank ist der südlichste Gipfel im Estergebirge, erschlossen durch eine Seilbahn und dem Skigelände am Roßwank. Gerne auch als bayrischer Rigi bezeichnet, ist der Gipfel ein Ort für Erholungssuchende und Touristen, die auf dem Höhenterrainweg zum Ameisenberg oder auf dem Roßwank-Rundweg Höhenluft schnuppern wollen. Zwei Wirtshäuser zieren den Gipfel, das Restaurant an der Seilbahn und die Alpenvereinshütte, die man direkt auf den Gipfel gebaut hat. Der Bergsteiger wird in dem weitläufigen Gelände vom Roßwank bis zum Ameisenberg trotz allem ein ruhiges Plätzchen finden und auf dieser Sonnenterrasse, hoch über Partenkirchen eine grandiose Aussicht genießen - das Karwendelgebirge bei Mittenwald, das Wettersteinmassiv mit Alpspitze und Zugspitze, im Westen der kühne Daniel und die Kramerspitze im Ammergebirge und im Norden die höchsten Gipfel der bayrischen Voralpen, Bischof und Krottenkopf. Ein lohnender Weg führt vom Gschwandtnerbauer über den Roßwank, auf dem man von all dem Gipfeltrubel nicht allzu viel mitbekommt.
Aufstieg
über Gschwandtnerbauer und Roßwank W2, W4 (Karte: blau)
Vom Parkplatz beim Anwesen Schlattan/Höfle gehen wir auf einer Forststraße hinauf zum Gschwandtnerbauer, einem Bergbauernhof mit Wirtschaft Wank, W2. Ein guter Weg führt von hier in vielen Serpentinen und sehr ruhig hinauf in einen Sattel, der östlich des Roßwank liegt. Wir gehen hier westlich aufwärts Wank, W4 bis wir den Skilift am Roßwank erreichen. Weiter auf breitem Weg über freies Gelände, nach rechts hinauf zum Lift und auf dem Bergrücken weiter zur Seilbahn und dem Wank-Gipfelhaus.
Abstieg
wie Aufstieg
Der Weg über den Roßwank ist so schön, dass man hier auch abwärts gerne noch einmal geht, zumal mit dem Gschwandtnerbauer ein prächtiger Berggasthof auf Einkehr wartet.
Fotos
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Koordinaten
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel