Tannenhütte

940m

Estergebirge
 
Talort
Öffentliche Parkplätze in Partenkirchen. In der Hasentalstraße sind nur wenige Parkmöglichkeiten am Straßenrand vorhanden.
Hüttentyp
Berggasthof
Nachdem die alte Gamshütte im Jahre 2015 abgebrannt ist, wurde 2018 an gleicher Stelle eine neue Hütte errichtet - diese heißt jetzt Tannenhütte. An der Wegebeschreibung dürfte sich nicht viel geändert haben, ansonsten ist näheres noch nicht bekannt, es gibt aber eine Internetseite.
Öffnungszeiten
Ganzjährig. Details siehe Tannenhütte
Aufstieg
von GAP, Hasentalstraße Weg FS2 (Karte: violett-blau)
Vom Parkplatz in der Hasentalstraße folgen wir dem Wegweiser Tannenhütte und biegen beim Haus mit der Nummer 27 links von der Straße ab, gehen geradeaus auf schönem Weg weiter und erreichen wieder die Straße, die noch auf ca. 1000m hinaufführt. An einer Kreuzung mit Wegweiser nach links weiter Gamshütte, in einer weiten Kehre um einen Bachlauf herum und abwärts bis zur Hütte - in neuen Karten ist allerdings eine Brücke über den Birkelsgraben eingezeichnet, sieht so aus als ob man da 1,5km Straße abkürzen könnte.
Abstieg
wie Aufstieg
Alternativ von der Hütte den Wegweiser nach Partenkirchen folgen und auf gutem Weg hinab in die Schalmeischlucht (FS1) und weiter bis zum Schalmeiweg in Partenkirchen. Vorbei an den schönen alten Häusern, die hier in den Auslauf der Schlucht gebaut wurden, bis zur Hasentalstraße und nach links aufwärts zurück zum Parkplatz.
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Koordinaten
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel