Riederstein am Galaun

1068m

Mangfallgebirge
Tegernseer Berge
Talort
Süßbach Rottach-Egern Riedersteinstraße
Hüttentyp
Berggasthaus
Das Berggasthaus Riederstein am Galaun liegt in einer Waldlichtung, bewacht von der Riedersteinkapelle, die man auf den Gipfel des Riederstein gebaut hat - schön gelegen und viel besucht, mit Aussicht zum Wallberg und über den Tegernsee. Einige Wege führen hier herauf, alle zusammen mit Ausnahme des Leebergweges recht steil, worauf auch der Name "Galaun" hinweisen soll (keltisch für "Steiler Hang"). Aus der Süd-Östlichen Ecke des Tegernsee führt vom Süßbach Parkplatz eine steile Fahrstraße direkt zum Riedersteinhaus, nicht sehr gut zu gehen, und so probieren wir diesmal den Umweg über den Leeberg Höhenweg, einem Teil des Tegernseer Höhenweges.
Öffnungszeiten
Ganzjährig. Dienstag Ruhetag. Details siehe Riederstein am Galaun
Aufstieg
über den Leeberg Höhenweg zum Riedersteinhaus
Vom Parkplatz am Süßbach folgen wir jetzt nicht dem Fahrweg zum Riedersteinhaus, sondern biegen am Wegweiser links in einen Weg zwischen den Häusern ab (Wald Wirtschaftsweg). Diesen Weg hinauf und entweder geradeaus zum Höhenweg oder schon vorher links auf einen Schotterweg abkürzen. Dem Tegernsee Höhenweg folgen wir dann nach links (Nord-Westen) und gehen auf dem schönen und schattigen Weg etwa 1.5km, bis wir eine Holzhütte rechts des Weges erreichen - oberhalb liegt steiles Alm-Wiesengelände, unterhalb die Häuser von Tegernsee. Nach ein paar Metern biegen wir an einem Wegweiser mit Kartentafel rechts ab Galaun und folgen dem Weg hinauf zum Leebergweg. An der Kreuzung weiter rechts aufwärts Galaun und auf wenig steilen Weg durch die Hänge des Kleintegernseer Berg zu einem Forstweg, welcher nach links zum Pfliegeleck führt. Wir biegen jedoch rechts ab, halten uns an der nächsten Abzweigung wieder rechts Galaun und haben das Riedersteinhaus nach einem letzten Stück durch Wald fast schon erreicht.
Abstieg
Über den kleinen Tegernseer Berg und das Pfliegeleck
In der Wiese vor dem Riederstein Haus beginnt ein Weg, welcher alternativ zum Fahrweg zurück zum Parkplatz am Süßbach führt Tegernsee, Rottach-Egern. Erst durch Wald, dann über Wiesengelände hinab zum Höhenweg und auf dem schon bekannten Wald Wirtschaftsweg zurück zum Parkplatz.
Weitere Wege zum Riedersteinhaus:
Aus dem Alpbachtal zum Riedersteinhaus
Wie unter Baumgartenschneid beschrieben
Fotos
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Koordinaten
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel