Buchsteinhütte

1270m

Mangfallgebirge
Tegernseer Berge
Talort
Kreuth, Wildbad Kreuth, Bayerwald
Klamm Nord. An der B307 - 2,5 Km nach dem Parkplatz Wildbad Kreuth in Richtung Achenpass, rechts und links der Straße.
Hüttentyp
Bewirtschaftete Hütte, Unterkunftshaus
Wieder einmal haben sich die Erbauer einen herrlichen Platz für eine Berghütte ausgesucht. Auf Fernblicke muss man zwar verzichten, jedoch entschädigt der Blick zum Buchstein für so manches. Direkt über der Hütte liegend, wirken die steilen Felswände so richtig hochalpin, ebenso die verwegen in den Sattel zwischen Roß- und Buchstein gebaute Tegernseer Hütte.
Öffnungszeiten
Ganzjährig. Details siehe Buchsteinhütte
über das Schwarzenbachtal RB (Karte: gelb)
Vom Parkplatz Klamm geht man auf einer breiten Schotterstraße nach Norden in das Schwarzenbachtal hinein. Nach ca. 400 m führt der Weg RB nach links über eine Brücke Schwarzentenn. Man könnte genauso gut auf der Straße weitergehen, schöner jedoch der Weg am Bach entlang. In geringer Steigung geht man aufwärts, bis man das Hochtal zwischen Buchstein und Hirschberg erreicht und auf die Fahrstraße trifft, die nach links in einigen weitläufigen Kehren aufwärts führt Buchsteinhütte. Gleich nachdem wir links in die Straße abgebogen sind, verlassen wir diese auch schon wieder nach links (roter Pfeil, RB) und treffen wieder auf die Straße, die wir überqueren. Auf einem alten Weg gehen wir in mäßiger Steigung aufwärts, überschreiten wieder die Straße nach rechts aufwärts (roter Pfeil, RB) und treffen ein letztes Mal auf die breite Straße. Wir gehen jetzt ein paar Meter nach rechts und folgen dem schmäleren Fahrweg aufwärts bis zur Buchsteinhütte.
Abstieg
Wie Aufstieg
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Koordinaten
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel