Bodenschneidhaus

1353m

Mangfallgebirge
Spitzingsee Berge
Talort
Neuhaus, Dürnbachtal
Vom Schliersee kommend, kurz nach dem Bahnübergang beim Gasthaus Sachs rechts abbiegen Josefstal, gleich wieder nach rechts. Parkplatz am Ende der Dürnbachstraße.
Hüttentyp
Bewirtschaftete Hütte, Deutscher Alpenverein (DAV)
Die Hütte liegt sehr schön unter dem Bodenschneid Gipfel in einer ruhigen Almgegend, in der Hektik unbekannt zu sein scheint.
Öffnungszeiten
Ganzjährig. Details siehe Bodenschneidhaus
Aufstieg
Aus dem Dürnbachtal zum Bodenschneidhaus AV 626 (Karte:blau)
Im Dürnbachtal - bei einem Betriebsgebäude der Forstverwaltung - beginnt eine Schotterstraße, die in geringer Steigung neben dem Dürnbach in den sehr schönen Bergwald führt. Himmelhohe und kerzengerade Fichten und Rotbuchen stehen hier einträchtig nebeneinander, ein Anblick den man gerne sieht! An einer Bank trifft die Straße auf einen Querweg, man geht gerade aus weiter dem Wegweiser folgend. Bodenschneid-Haus. Etwas holpriger geht es weiter durch Wald und nach einem weiteren Querweg geradeaus weiter, trifft man unterhalb des Rainerkopfes auf den Weg SB5 (Straße zum Bodenschneidhaus). Von hier geht man nach links, an der Rainer-Alm vorbei noch eine halbe Stunde, bis man das idyllische Almgelände um das Bodenschneid-Haus erreicht.
Abstieg
Wie Aufstieg
Fotos
Höhenunterschiede - Gehzeiten
Karten
GPS Daten  UTM Koordinaten (WGS84)
Bergwandern
in den Bayerischen Alpen
Regionen
 Bayerische Voralpen 
 Ammergauer Alpen 
 Brandenberger Alpen 
 Chiemgauer Alpen 
 Kaisergebirge 
 Karwendel