Nach dem etwas längern Anstieg steht man endlich vor dem Gipfelaufbau des Schildenstein.
 Fenster schließen