Leonhardstein
1450m

Mangfallgebirge
Tegernseer Berge/Achenpass




Leonhardstein
Steiler Zahn
Talort
 Kreuth, Wildbad Kreuth, Bayerwald
An der B307 - 2,6 Km nach dem Parkplatz Wildbad Kreuth in Richtung Achenpass, rechts und links der Straße.

Stützpunkte

Charakter
Bergwanderung mit Anspruch. Gesamtgehzeit ca. 3½ Std.
Die Hälfte der Zeit geht man auf Forststraßen, die nach schweren Unwettern teilweise erhebliche Schäden davon getragen haben und gerade (Juli 99) mit schwerem Gerät repariert werden. Erst ab dem Sattel nördlich des Leonhardsteines geht es auf einem schmalen und steilen Waldpfad weiter, der einiges an Vorsicht erfordert. Der Platz am Gipfel ist begrenzt, wie man es von so einem steilen Felszacken erwarten kann, bietet aber trotz der geringen Höhe eine schöne Aussicht hinüber zum nahen Buchstein bis hin zur Zugspitze.

Aufstieg
Rote Markierung RB, L (Karte: violett)
Vom Parkplatz geht man auf einer breiten Schotterstraße in nördliche Richtung in das Schwarzenbachtal hinein. Man bleibt auf der Straße zur Schwarzentenn Alm, bis kurz nach einer Hütte der Weg nach rechts abbiegt ( Leonhardstein Duselau-Kreuth). Auf steiler werdenden Weg erreicht man einen Sattel südlich des Leonhardsteins. Hier findet sich wieder ein großes Hinweisschild ( Leonhardstein) mit einer Markierung [L], hier rechts abbiegen - obwohl das Schild eigenartigerweise geradeaus weiter weist. Ein weiterer Wegweiser - ein paar Meter weiter - macht die Sache klar und über Stock und Stein erreicht man nach einer Stunde den Gipfel mit Kreuz.

Abstieg
L, RB
Wie Aufstieg.
Lohnender Abstecher zur Schwarzentenn Alm (zusätzlich 2,4 Km)

Hinweis:
Auch wenn ich diese Tour noch als einfach einstufe, der Weg zum Gipfel erfordert das, was man auch in den eher zahmen Bayerischen Voralpen immer wieder auf Schildern des Alpenvereins lesen kann:
Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit!
Letzteres gilt insbesondere für den Gipfel und auch der sehr felsige und holprige Waldweg darf keineswegs unterschätzt werden - Waldboden und Kalkstein ergeben zusammen mit Wasser eine perfekte Schmierseife und man muss sich auf jeden Schritt konzentrieren, damit man hier nicht ausrutscht und eine unfreiwillige "Fünf-Punkt-Haltung" einnimmt.

Fotos: (zum Vergrößern anklicken)

   

Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Km Stunden
 Parkplatz   840  
Sattel nördlich des Leonhardsteines 1185 330 3,9 1
Leonhardstein 1450 610 4,5 2
Abstieg
Parkplatz   840 610 4,5
Summe 610 9
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Bad Tölz und Lenggries
UK L18 1:50000 3-86038-485-6
Kompass Karte
Isarwinkel
182 1:50000 3-87051-234-2
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
August 99
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite