Auerspitz
1811m

Mangfallgebirge
Schlierseer Berge




Auerspitz
Talort
 Spitzingsee
Am Spitzingsee an der Kirche (Gebühr € 4,-)

Stützpunkte

Charakter
Einfache Bergwanderung
Als südöstlicher Nachbar der Rotwand ist der Auerspitz ein eher unauffälliger Gipfel in der Runde um das Rotwandhaus. Leicht zu erreichen und wenig besucht, bietet der Gipfel herrliche Aus- und Tiefblicke.

Aufstieg
Rote Markierung  Weg B4, B4b, AV 642 (Karte: violett)
Vom Rotwandhaus in östlicher Richtung zur Kümpfelscharte (B4) und gerade aus weiter in Richtung Ruchenköpfe/Bayrischzell (B4b). Über einen rutschigen Weg steil aufwärts und noch bevor die Steigung aufhört auf einen nicht beschilderten Pfad rechts abbiegen (rote Markierungen). An einem weiteren, nach rechts abbiegenden Pfad (führt unangenehm in die Latschen) gerade aus weiter und nach ein paar Meter nach rechts hinauf zu einem Wiesensattel. Hier südlich in die Latschen hinein und durch dichtes Gestrüpp zum Gipfel mit dem schmiedeeisernen Gipfelkreuz.

Abstieg
Wie Aufstieg.
Alternativ kann man südlich zu einem Sattel am Auerberg auf steilem Pfad absteigen (1670m). Im Satteln nach rechts auf schmalem Pfad (kein Wegweiser, leicht zu übersehen) durch die Westseite des Auerspitz zurück zur Kümpfelscharte
(~70Hm Gegenanstieg) oder abwärts zur Kümpfelalm. Der Pfad ist allerdings durch Erosionsstellen und Schlamm schlecht zu begehen.

Fotos: (zum Vergrößern anklicken)

     


Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Km Stunden
Rotwandhaus 1737  
Kümpfelscharte 1700 -40 0,3 10 min.
Auerspitz 1811 110 1 ¾
Abstieg
Rotwandhaus 1737 110+40 1 ¾
Summe 150 2
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Tegernsee - Schliersee
UK 2 1:25000 3-86038-001-X
Topographische Karte
Mangfallgebirge
UK L12 1:50000 3-86038-484-8
Kompass Karte
Bayrischzell-Schliersee
008 1:35000 3-85491-352-4
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
Sept. 2002
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite