Kirchsteinhütte
1010m

Benediktenwand
Isarwinkel
Kirchsteinhütte
Die Kirchsteinhütte im Längental
Talort
 Lenggries/Arzbach
Von Bad Tölz auf der Staatsstraße 2072 nach Arzbach. An der Kirche rechts abbiegen ( Kirchsteinhütte) in Richtung Blaika, Untermberg. Kleiner Parkplatz kurz nach Untermberg vor einer Brücke. Zum großen Kirchstein-Parkplatz fährt man noch 1,5 Km am Arzbach entlang.

Öffnungszeiten
Ganzjährig. Di-Mi Ruhetag.
 0172 8527795

Charakter
Privathütte
Obwohl die Hütte schon etwas abgelegen liegt, ist sie über eine Forststraße sehr leicht erreichbar, die vom Kirchstein-Parkplatz am Arzbach in 45 Minuten zur Hütte führt. Ein lohnender Spaziergang im Sommer wie Winter, aber eigentlich viel zu kurz, so das man nach dem Hüttenbesuch unbedingt noch ein Stück ins schöne Längental gehen sollte, aus dem man einen herrlichen Blick zu den Kirchsteinen, Achselköpfen und zur Probstenwand hat, die hier die Benediktenwand verdeckt. Noch schöner ist allerdings eine Rundtour, wie hier beschrieben, auf der man ca. 10 Km unterwegs ist. Die Hütte selbst bietet eine gute Küche und eine gemütliche Einkehr.

Aufstieg
AV-Weg 468/469, 13 (Karte: gelb-blau)
Vom Parkplatz kurz nach Untermberg geht man zur Brücke, nach der es rechts zum
 Kirchsteinparkplatz weiter geht. Wir wenden uns nach links und folgen dem Bach abwärts, bis die Schotterstraße sich im spitzen Winkel nach rechts wendet
( Brauneck, Längental). Durch Wald und Wiesen gehen wir auf der Straße weiter bis zu einem weiteren Wegweiser ins  Längental (AV Weg 469), verlassen die breite Straße nach rechts und erreichen durch schattigen Wald ein Feldkreuz, ab dem die Forststraße nach links abwärts in einen schmalen Weg übergeht (Jägersteig). An einem nach rechts unten abzweigenden Weg gehen wir gerade aus weiter (einige Stellen exponiert durch steile Waldhänge), und treffen auf einen neu angelegten Kiesweg, der uns kurz vor der Längental-Alm zu einer Waldwiese mit schönem Blick hinauf zu den Kirchsteinen führt. Auf dem Kiesweg weiter bis zum Arzbach und nach links am Bach entlang bis zu einer Brücke bei der Längental-Alm ( Längental). Auf der Fahrstraße nach rechts in einer Viertelstunde zur Kirchsteinhütte.

Hinweis:
Der in der Karte eingezeichnete AV Weg 468, der ab der Längental-Alm als Jägersteig bezeichnet wird und früher über Holzplanken durch ein Moor führte, wurde nördlich zum Arzbach hin verlegt. Im weiteren Verlauf folgt der neue Kiesweg nur ein kurzes Stück dem alten Jägersteig und führt dann über Treppen zu einer in der Karte eingezeichneten Forststraßenschleife. Beschildert mit Wegweisern nach Lenggries.

Abstieg
AV-Weg 466
Von der Hütte auf der Straße nördlich hinab zum Kirchstein-Parkplatz und am Bach entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Km Stunden
 Untermberg   730  
Längental-Alm 1003 270 5,3
Kirchsteinhütte 1010 280 6,2 2
Abstieg
Parkplatz   730 280 3,8 1
Summe 280 10 3
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Bad Tölz - Lenggries
UK L18 1:50000 3-86038-485-6
Kompass Karte
Isarwinkel
182 1:50000 3-87051-234-2
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
Mai 2001
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite