Doagl-Alm (Spatenau)
980m

Hochries Gebiet
Spatenau
Der Berggasthof Spatenau oder Doagl-Alm
Talort
Grainbach /  Samerberg
Autobahn A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Achenmühle. Im Ort Achenmühle rechts ab in Richtung Törwang bis Grainbach. In Grainbach nicht bis zur Hochriesbahn fahren, sondern kurz vorher rechts ab den Schildern zum Duftbräu, Heuberg folgen. Noch vor Mitterhof links abbiegen ( Duftbräu) zum Parkplatz Spatenau (Tagesgebühr € 2,-).

Öffnungszeiten
Ganzjährig. Ruhetage und Betriebsurlaub siehe  Hüttenhomepage
 08032 8219

Charakter
Berggasthof
Schön gelegener Gasthof, in den man gerne einkehrt, wenn man den Weg von der Hochries zur Spatenau geht. Viel besucht auch durch den kurzen, kinderwagentauglichen Weg vom Parkplatz Spatenau.

Aufstieg
Rote Markierung Weg vom Parkplatz Spatenau (Karte: blau)
Am Parkplatz Spatenau beginnt eine Forststraße, die zuerst südöstlich, dann nordöstlich den Berg hinaufführt ( Doagl-Alm). Man folgt nun der Straße, bis rechts eine steile Abkürzung in den Wald hineinführt ( Hochries). Hier hinauf oder auf der Straße weiter, bis sich beide Wege nach einer Spitzkehre wieder treffen. Weiter südlich auf steiler Teerstraße aufwärts, bis das Gelände wieder flach wird. Hier zweigt rechts der Fahrweg zum Gasthof  Spatenau ab, den man nach wenigen Minuten erreicht.

Abstieg
Wie Aufstieg.

Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Km Stunden
 Spatenau 780  
Spatenau 980 200 2,5 ¾
Abstieg
Parkplatz 980 200 2,5 ½
Summe 200 5
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Chiemsee
UK L7 1:50000 3-86038-486-4
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
Juli 2004
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite