Dandlberg-Alm
770m

Samerberg
Dandlberg-Alm
Talort
 Nußdorf a. Inn / Steinkirchen
Inntalautobahn A93 bis Ausfahrt Brannenburg - Nußdorf. Von Nußdorf in Richtung Neubeuren - Roßholzen - Schilding-Hundham. Parkplatz Schilding-Hundham (Tagesgebühr € 2,-).

Öffnungszeiten
Ganzjährig. Ruhetage und Betriebsurlaub siehe  Hüttenhomepage
 08032/7060


Charakter
Almhütte
Nördlich der Hochries liegt das idyllische Hochtal Samerberg. Eine schöne und wenig schwere Wanderung führt aus der Nähe von Steinkirchen mit seiner alten Kirche über den höchsten Punkt des Samerberges zur Dandlberg-Alm, einem bekannten Berggasthof.

Aufstieg
 Weg 55, 2
Vom Parkplatz Dorfen folgen wir der Straße hinauf zu den Häusern und biegen nach links in die Dandlberg-Straße ab ( Dandlberg). Der Weg führt durch das Anwesen hindurch in Wiesengelände und zu einem freistehenden, eindrucksvollen Baum, einer Linde. Wir folgen dem Weg weiter in den Wald hinein ( 55) bis zu einer Abzweigung, an der man geradeaus zur Dandlberg-Alm gelangt. Wir wollen aber zum Dandlberg und folgen deshalb dem Weg nach rechts aufwärts solange, bis ein schmalerer Weg scharf nach rechts abzweigt (bei einem Schild Radfahren verboten). Wir biegen rechts ab und halten uns nach ein paar Metern gleich wieder im spitzem Winkel links (nicht den tiefen Fahrspuren folgen) und gehen auf undeutlichen Weg noch ein paar Meter gerade aus weiter, bis wir einen Sattel im Wald erreichen. Diesen Sattel überschreiten wir nicht, sondern biegen nach links ab in Richtung eines Baumes mit drei roten Streifen. Über Waldboden wird der Pfad bald deutlicher und wir gehen entlang einer steilen Geländekante zur Rechten durch eine Fichtenschonung, nach der wir schließlich über einen letzten, steilen Anstieg den Gipfel des Dandlberges erreichen. Viel zu sehen gibt es auf dem bewaldeten Gipfel nicht und so gehen wir in südwestlicher Richtung weiter, bis der bis dahin flache Bergrücken steil hinab zu einem Sendemasten führt. Von hier nach links abwärts nur noch wenige Meter bis zum Berggasthof Dandlberg-Alm.

Abstieg
 Weg 55
Vom Berggasthof führt ein Forststraße in östlicher Richtung vorbei an der Linde zurück nach Dorfen.

Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Km Stunden
 Dorfen 765  
Dandlberg 910  150 2,2 ¾
Dandlberg-Alm 770 -140 3,1 1
Abstieg
Parkplatz 765  +60 2,9 ¾
Summe  210 6
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Chiemsee
UK L7 1:50000 3-86038-486-4
Kompass Karte
Tegernsee-Schliersee-Wendelstein
8 1:50000
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
Mai 2009
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite