Impressum / Kontakt
Die Bergseiten unter der Domain dullinger - web . de sind ein privates,
nicht kommerzielles Projekt.
Verantwortlich für den Inhalt und Betrieb dieser Seiten:



Haben Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Web-Seite?
Dann senden Sie mir jederzeit eine E-Mail und geben Sie mir ein bisschen Zeit, diese zu beantworten - vielleicht bin ich ja gerade in den Bergen unterwegs ...

Beachten Sie jedoch bitte:
Ich vermiete keine Berghütten und kann auch keine Kontakte zu Vermietern vermitteln.
E-Mails zu diesem Thema werden nicht beantwortet.
Haftungsausschluss
Alle in diesen Bergseiten dargestellten Bergtouren und Wege wurden vom Autor dieser Seiten persönlich begangen und die für eine schriftliche und bildliche Darstellung nötigen Daten so sorgfältig wie irgendwie möglich gesammelt. Die Ausarbeitung der Tourenvorschläge erfolgt somit nach besten Wissen, Gewissen und Sorgfalt. Für die Richtigkeit von Inhalten wird jedoch keine Garantie gegeben oder Haftung übernommen. Die Verwendung der Tourenbeschreibungen und Inhalte dieser Seiten erfolgt auf eigenes Risiko - eine Haftung für Unfälle oder Schäden jeder Art wird aus keinem Rechtsgrund übernommen. Für die Wahl des Weges und der Beurteilung alpiner Gefahren, trägt jeder Bergsteiger selbst die Verantwortung.
Copyright
Alle Rechte an den Texten und Fotos liegen beim Autor dieser Seiten. Veröffentlichungen - auch in Auszügen - nur mit Genehmigung des Autors.

Eine Verwendung einzelner Fotos für eine private, nicht kommerzielle Internetseite ist jedoch erlaubt. In diesem Falle wäre eine Benachrichtung durch E-Mail wünschenswert.
Literatur
Wanderwege auf Münchner Hausberge

  Walter und Michael Pause   ISBN 3-405-13510-9
Die Alpenvereinshütten, Band I: Ostalpen

  Bergverlag Rother   ISBN 3-7633-8072-8
Bayrisches Hochland, Band Ost

  Kornacher/Gardweidner   ISBN 3-7633-3116-6
Alpenblumen

  Wolfgang Lippert   ISBN 3-7742-3433-7
 Tourendisk, Münchner Wanderberge

   Bergverlag Rother   ISBN 3-7633-7989-4
CD Amtliche topographische Karten, Bayern (Süd), TOP50

   Bayerisches Landesvermessungsamt   ISBN 3-86038-508-9
CD Amtliche topographische Karten, Bayern (Süd), 3D-Darstellung, TOP50

   Bayerisches Landesvermessungsamt   ISBN 3-86038-050-8
Karten
Zur Vorbereitung meiner Touren und zur Orientierung vor Ort, verwende ich in den Bayrischen Voralpen und den angrenzenden Gebieten vorzugsweise die Umgebungskarten des Bayrischen Vermessungsamtes im Maßstab 1:50000 und 1:25000, die sich auf Grund des Detailreichtums einer topographischen Karte mit eingezeichneten Wanderwegen besonders empfehlen. Als Alternative bieten sich die  Kompasskarten an, die für Wanderungen auf markierten und beschilderten Wegen völlig ausreichend sind. Eine gute Karte im Rucksack gehört zur Pflichtausrüstung eines jeden Bergsteigers. Die in den Bergseiten verfügbaren Kartenausschnitte sollen lediglich einen Ortsbezug herstellen und den Wegeverlauf erklären, sind aber keinesfalls geeignet, als Ausdruck auf eine Tour mitgenommen zu werden. Dafür ist der Ausschnitt viel zu klein.
Zu den Tourenbeschreibungen gehören jeweils ein Lageplan zur groben Orientierung und eine Karte mit dem von mir mit Hilfe eines Grafikprogramms eingezeichneten Wegeverlauf.
Lagepläne im Maßstab 1:1 000 000
Die Kartenausschnitte wurden aus der TOP 50 CD - Amtliche Topographische Karten, Bayern (Süd) kopiert, mit Erlaubnis des
 Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie
Karten mit eingezeichnetem Wegeverlauf im Maßstab 1:50 000
Die Kartenausschnitte wurden aus den Umgebungskarten gescannt, mit Erlaubnis des
 Bayrischen Landesvermessungsamtes.
Symbole
  Verweis auf eine externe Seite
  Falls am Ausgangspunkt einer Tour ein legaler Parkplatz vorhanden ist, dann beschreibe ich kurz die Lage und die Anfahrt. Erwartet bitte keine Auskünfte über die Größe, seid einfach früh vor Ort, dann wird schon Platz sein.
  Telefonnummer der Berghütte. Eine Tal-Telefonnummer wird in der Regel nicht angegeben
  Wegweiser des Alpenvereins oder sonstiger Wegemarkierer.
  Alpenvereinsweg
Rote Markierung   Andere markierte Wege. Die Farbe entspricht der vorhandenen Wegemarkierung.
Erklärung zu den Höhenunterschieden/Gehzeiten



Höhe/m   Soweit möglich, werden die Höhendaten aus den topographischen Karten entnommen und dann auch exakt angegeben. Falls keine Daten vorhanden sind, dann wird die Höhe unterwegs mit dem Höhenmesser oder GPS-Gerät ermittelt - Rundung auf 10 m.
Hm   Höhenmeter: Gegenanstiege sind enthalten. Rundung auf 10 m.
Hm+   in den Höhenmetern enthaltene Gegenanstiege. Rundung auf 10 m.
Km   Gehstrecke in Kilometer: Ermittlung über die Karten-CD oder GPS-Gerät. Rundung auf 100 m.
Gehzeit   Zeiten, die ich bei meinen Touren ermittelt habe, kurze Trink- und Fotografierpausen inklusive. Das sind natürlich persönliche Gehzeiten, die aber wohl von den meisten Leuten zu schaffen sind (Wenn jemand für den Himalaya trainiert, dann wird er diese Zeiten locker unterbieten...). In der Regel entspricht dies in etwa 300-400 Hm/Std. und 4 Km/Std. in der Ebene. Rundung auf die volle Viertelstunde.
Summe Hm   Höhenmeter im Aufstieg + Gegenanstiege Aufwärts wie Abwärts . Rundung auf 10 m.
Summe Km   Gesamtstrecke, Aufwärts + Abwärts.
Summe Gehzeit   Zeiten, Aufwärts + Abwärts.


Selfhtml web-toolbox Valid HTML 4.01! WebHits